Wirksames mehrsprachiges E-Mail-Marketing

Sie erhalten hilfreiche Einblicke, einfach zu befolgende Tipps und nützliche Ressourcen, um die Kundenkommunikation in mehreren Sprachen erfolgreich zu verwalten.

Was Sie lernen werden:

  • Weshalb Sie Ihr E-Mail-Marketing mehrsprachig gestalten sollten.

  • Wie Sie sich auf mehrsprachiges E-Mail-Marketing vorbereiten.

  • Wie man die Sprachpräferenzen der Empfänger erkennt.

  • Wie man E-Mails in der richtigen Sprache an Empfänger zustellt.

  • Verborgene Probleme und wie man sie lösen kann.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN:

Wie kann ich meine E-Mail in eine andere Sprache übersetzen?

Die Übersetzung von E-Mails ist weitaus komplexer, als es auf den ersten Blick scheint. Dennoch ist er machbar.
Bevor Sie Ihre E-Mails übersetzen können, müssen Sie alle notwendigen Materialien vorbereiten:

  • erkennen Sie die Sprachpräferenzen Ihrer Kunden;

  • übersetzen Sie Ihre Website in die gewählten Sprachen;

  • übersetzen Sie alle notwendigen Landing Pages, einschließlich der Seiten "Danke für Ihre Bestellung/Feedback/usw." und "Abmelden".


Erst dann können Sie zur E-Mail-Übersetzung übergehen - alle möglichen Methoden sind im eBook beschrieben.

Auch die Versandart spielt hier eine wichtige Rolle.
Sie können wählen:

  • Segmentierung;

  • Skripting;

  • dynamischer Inhalt.

Wie schreibt man eine professionelle E-Mail-Übersetzung?

Um Ihre Übersetzungen professionell zu gestalten, reicht es nicht aus, nur einen Online-Übersetzer einzusetzen. Das müssen Sie auch:

  • die Texte Korrektur lesen;

  • Sie müssen diese Übersetzungen lokalisieren;

  • Sie müssen Unterschiede im Tonfall zwischen den Ländern, Maßeinheiten, Währungen, Schriften wie RTL und LTR, die Schreibweise von Daten usw. berücksichtigen.

Werden E-Mails automatisch übersetzt?

E-Mail-Dienste wie Gmail und andere bieten die Option "E-Mail übersetzen" an, sobald ein Empfänger eine E-Mail in einer anderen Sprache als seiner Browsersprache sieht. Solche Übersetzungen werden jedoch automatisch vorgenommen und sind daher ungenau. Wir empfehlen Ihnen, sich nicht darauf zu verlassen und Ihren Empfängern die Nutzung dieser Option zu verbieten.

Wie lauten die Regeln für die Übersetzung von E-Mails?

Die wichtigste Regel dabei ist, kulturelle Unterschiede zu berücksichtigen. Mit anderen Worten: Lokalisieren Sie Ihre E-Mails, bevor Sie sie versenden.

Typ
Branche
Jahreszeiten
Integration
Stripo-Editor
Vereinfachen Sie den Prozess der E-Mail-Produktion.
Stripo-Plugin
Integrieren Sie den Stripo-Drag-n-Drop-Editor in Ihre Webanwendung.
Bestellen Sie eine individuelle Vorlage
Unser Team kann es für Sie entwerfen und programmieren. Füllen Sie einfach den Fragebogen aus und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.