Willkommens-E-Mail-Vorlagen

Durchsuchen Sie unsere kostenlosen Vorlagen für Willkommens-E-Mails, um die beste für Sie zu finden. Gestalten Sie sie bis ins kleinste Detail, um einzigartige und reizvolle personalisierte Willkommens-E-Mails für die neuen Abonnenten Ihrer Marke zu entwerfen.

Mehr Vorlagen erkunden

Weshalb sollten Sie in Willkommens-E-Mails als erste Komponente Ihres E-Mail-Marketings investieren?

Zunächst einmal sollten Sie bedenken, dass Willkommens-E-Mails eine viermal höhere Öffnungsrate und eine fünfmal höhere Presserate als normale Marketing-E-Mails aufweisen.

Eine Begrüßungsnachricht vermittelt den Menschen einen ersten Eindruck. Darüber hinaus tragen personalisierte Inhalte zur Bindung der Abonnenten bei. Werfen wir einen genaueren Blick auf die Vorteile von Willkommens-E-Mail-Vorlagen.

Vorteile von Willkommens-E-Mails

1. Der erste Eindruck zählt

Stellen Sie sich sofort vor, und zeigen Sie Ihren neuen Kunden, was für eine brillante und vertrauenswürdige Plattform mit guten Ressourcen Sie sind, indem Sie ihrem Posteingang stets einen Mehrwert bieten. Sie sollten sofort eine E-Mail schreiben, um den Einführungsprozess für Ihre Kunden zu verbessern.

Bedenken Sie, dass der erste Kauf für neue Kunden entscheidend ist, um zu entscheiden, ob sie Kunden Ihres Online-Shops bleiben wollen.

Beispiel einer Willkommens-E-Mail

Diese Vorlage verwenden

2. Sie erreichen Ihre E-Mail-Abonnenten genau dort, wo Sie sie haben wollen

Die neuen Besucher sind dem Link zu Ihrer Website gefolgt. Ihre Zielgruppe hat sich bisher in Ihre E-Mail-Liste eingetragen. Warum sollten Sie die neuen Abonnenten so einfach vom Haken lassen? Lassen Sie sich diese fantastischen Gelegenheiten nicht entgehen.

Versenden Sie in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail, verfassen Sie eine persönliche Begrüßung, hängen Sie relevante Inhalte an und vergessen Sie nicht, eine Handlungsaufforderung zu formulieren. Sie können neuen Abonnenten auch einige exklusive Rabatte anbieten.

Willkommens-E-Mail mit einem Firmennamen

Diese Vorlage verwenden

3. Sie fördern andere Marketingkanäle

Sie können Willkommens-E-Mails nutzen, um Ihre anderen Kanäle (Instagram, TikTok, Youtube usw.) zu fördern. Dies erreichen Sie, indem Sie aufzeigen, welche Vorteile Ihre E-Mail-Abonnenten erwarten, wenn sie Ihre anderen Inhalte besuchen.

Machen Sie diese E-Mails einzigartig, unvergesslich und brillant... Oder gestalten Sie sie zumindest! Dies ist eine großartige Gelegenheit, Ihre Interessenten zu beeindrucken.

Willkommens-E-Mail mit einer Betreffzeile für zukünftige E-Mails

Diese Vorlage verwenden

Wie können Willkommens-E-Mails die Klickraten der Kampagne erhöhen?

Die durchschnittliche Klickrate (CTR) für eine Willkommens-E-Mail ist etwa fünfmal höher als bei jeder anderen E-Mail-Kampagne, die Ihr Unternehmen verschicken könnte. Im Grunde bedeutet dies, dass diese neuen Abonnenten wahrscheinlich auf Ihre CTA-Schaltfläche klicken und Ihre Website besuchen werden.

Allerdings erreichen nicht alle Begrüßungs-E-Mail-Vorlagen so hohe CTRs. Einige Dinge können zu unzureichenden Ergebnissen führen:

  • eine schlecht gestaltete Willkommensnachricht;

  • ein unklarer Text;

  • CTAs, die vage oder verkrampft sind;

  • zu viel Zeit zwischen der Anmeldung des Kunden und der Zustellung der E-Mail-Vorlage verstrichen ist.

Die effektivste Vorlage für eine Begrüßungs-E-Mail wird innerhalb einer Stunde, wenn nicht sogar Minuten, nachdem ein Kunde auf die Schaltfläche "Abonnieren" geklickt hat, zugestellt, wenn Ihre potenziellen Kunden am meisten in Ihr Produktangebot involviert sind.

Onboarding-Willkommens-E-Mail mit klarem E-Mail-Text

Diese Vorlage verwenden

Wie können Sie also sicherstellen, dass Ihre E-Mail ihre Bestimmung in vollem Umfang erfüllt? Wir sind hier, um Ihnen dabei zu helfen.

Bemerkenswerte Tipps für die Erstellung einer Willkommens-E-Mail-Vorlage

Es gibt also einige Grundregeln, an die Sie sich halten müssen:

1. Gestalten Sie eine Willkommens-E-Mail-Vorlage passend zu Ihrer Website

Sofern eine Vorlage für ein Begrüßungsschreiben Ihr Unternehmen einem neuen Abonnenten vorstellt, sollten Sie die Unternehmensfarben verwenden und Ihr Logo sowie den Firmennamen hinzufügen.

Um zu verhindern, dass die Willkommens-E-Mail in einem Spam-Ordner landet oder ungelesen bleibt, sollten Sie sie von Ihrer Unternehmensdomäne aus mit dem richtigen Absendernamen versenden. Wir empfehlen dringend, die doppelte Zustimmung zu verwenden, um die EU-GDPR-Vorschriften einzuhalten.

2. Fügen Sie ein Grußwort hinzu

Mit einer guten E-Mail-Vorlage für die Anmeldung begrüßen Sie Ihre Kunden und geben ihnen das Gefühl, willkommen zu sein - Sie lassen sie wissen, dass Sie sich freuen, dass sie sich Ihnen angeschlossen haben.

Wo sollten Sie diese Worte des Glücks platzieren? Richtig! Auf einem schönen Banner. Fügen Sie ein Bild ein, das zum Zweck dieser ereignisgesteuerten E-Mail passt, und platzieren Sie den Text darüber.

Hinweis: Mit Stripo können Sie eigene und dekorative Schriftarten verwenden. Platzieren Sie den Text einfach über einem Banner; alle E-Mail-Clients betrachten ihn als Bild und zeigen ihn korrekt an.

Willkommens-E-Mail-Vorlage des Support-Teams für neue Benutzer

Banner designen

3. Arbeiten Sie an der CTA-Schaltfläche

Solange Sie die Nutzer auffordern müssen, ihr Abonnement bzw. ihre Registrierung zu bestätigen, müssen Sie sicherstellen, dass die CTA-Schaltflächen in Ihren Vorlagen für Willkommens-E-Mails für neue Nutzer gut sichtbar sind. Platzieren Sie sie in der Mitte Ihrer E-Mails.

Willkommens-E-Mail-Vorlage Beispiele

Diese Vorlage verwenden

4. Denken Sie an mobilfreundliches Design

Alle an Ihre Kunden gesendeten Vorlagen müssen auf mobilen und Desktop-Geräten gut aussehen. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Abonnenten die Informationen richtig wahrnehmen und eine angenehme Benutzererfahrung haben.

Glücklicherweise haben wir uns um diesen Aspekt gekümmert. Mit mobilfreundlichem Design meinen wir viel mehr als nur die Anpassung von Bildern an die Größe von mobilen Bildschirmen. Mit Stripo können Sie die Schriftgröße einstellen und Schaltflächen auf mobilen Geräten in voller Breite anzeigen lassen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Willkommens-E-Mails auf allen Geräten gut lesbar sind.

Stripo _ Wie man mit den Einstellungen für die mobile Ansicht von Stripo mobilfähige E-Mails erstellt

Bei Stripo anmelden

5. Hinzufügen von Kontaktinformationen zu einer Willkommens-E-Mail-Vorlage

Fügen Sie das Logo in eine Kopfzeile ein, um die Kunden an Ihren Firmennamen zu erinnern. In der Fußzeile der Willkommens-E-Mail-Vorlagen sollten Sie Kontaktinformationen hinzufügen, darunter eine Karte, Links zu sozialen Netzwerken, die Adresse der Unternehmenswebsite und eine Telefonnummer.

Mit Stripo können Sie das E-Mail-Modul "Folgen Sie uns auf sozialen Medien" mit nur einem Klick erstellen.

Integration von Social Media und E-Mail-Marketing _ Hinzufügen des Blocks

Wählen Sie die erforderlichen Symbole aus, entwerfen Sie sie, einschließlich Farbschema und Größe, und fügen Sie dann die entsprechenden Links nur einmal ein - danach müssen Sie nur noch den "Social"-Block in Ihre Vorlage ziehen - und voila! Ihre E-Mail enthält Ihre korrekten sozialen Informationen.

6. Nennen Sie den Grund, warum Sie sich melden

Optimale Beispiele für Willkommens-E-Mails sind personalisiert und vermitteln den Eindruck eines persönlichen Kauferlebnisses, was das Vertrauen und das Engagement stärkt. Die meisten Vermarkter geben an, dass individuell gestaltete E-Mails das Engagement der Verbraucher steigern und zu deutlich höheren Zahlungsraten führen.

Selbst wenn Sie eine tägliche E-Mail verschicken und nicht versuchen, etwas zu verkaufen, ist Ihre Einladungs-E-Mail eine große Chance für zukünftige Verkäufe. Achten Sie darauf, dass sie viel mehr als nur eine Mitgliedschaft bestätigt. Sie können die Abonnenten zum Beispiel dazu einladen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kostenlos auszuprobieren, oder sie dazu einladen, Ihre beliebten Blogbeiträge zu lesen. Beschreiben Sie auch alle Vorteile der kostenpflichtigen Version.

Exzellentes Beispiel einer Willkommens-E-Mail

Diese Vorlage verwenden

7. Erstellen Sie eine auffällige Betreffzeile für die Begrüßungs-E-Mail

Konzentrieren Sie sich natürlich nicht nur auf den Text, sondern auch auf die Betreffzeile der E-Mail, denn sie ist das Erste, was Ihr Abonnent sieht. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für schöne E-Mail-Betreffzeilen, die Sie inspirieren können:

  • Willkommen in der MIJ-Familie 💛 - MIJ.

  • Willkommen bei Miro. Bereit zur Zusammenarbeit? - Miro.

  • Hallo, von der Graza-Crew - Graza.

  • Danke, dass Sie sich uns angeschlossen haben, um eine neue Geschichte zu erzählen! - Portrait Coffee.

  • Du bist dabei! Lasst uns einander kennenlernen. - Evergreen Juices.

  • Eine Notiz von unseren Gründern. - Munk Pack.

  • Danke, dass du FAVES abonniert hast! 🎉 - Faves.

  • Die Geschichte hinter Fi - Fi.

  • Willkommen bei Elysium | Ihr Sonderangebot ist da - Elysium.

  • Wir sind begeistert, dass Sie hier sind - Crossnet.

Denken Sie auch daran, dass Sie nach dem Export Ihrer E-Mail an einen bestimmten E-Mail-Dienstleister möglicherweise vergessen, die Betreffzeile und den Preheader einzugeben.

Wir empfehlen daher, dies in Stripo zu tun, bevor Sie Ihre E-Mails an Ihren ESP senden.

Einstellungen _ Betreffzeile und Kopfzeile der Willkommens-E-Mail

Probieren Sie Stripo aus

8. Fügen Sie eine Umfrage hinzu, um Ihr Publikum besser kennen zu lernen

Sie können zum Beispiel ein Google-Formular erstellen und es mit Stripo zu Ihrer E-Mail hinzufügen.

Diese Formulare sind einfach zu handhaben. Google hat bereits kostenlose Vorlagen, die Sie anpassen und verwenden können. Wenden Sie Schriftarten an, fügen Sie Bilder zu den Fragen hinzu oder ändern Sie den Hintergrund der Kopfzeile.

So betten Sie ein Google-Formular in E-Mails ein:

  • ein Google-Formular erstellen;

  • bevor Sie das Formular an Ihren Posteingang senden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Formular in E-Mail einschließen";

Einbetten eines Google-Formulars in E-Mails

Alt: Einbetten eines Google-Formulars in E-Mails

  • Öffnen Sie die E-Mail, und wählen Sie mit der rechten Maustaste "inspizieren";

  • Suchen Sie nach der Zeile table align="center" und kopieren Sie sie;

  • Ziehen Sie in Stripo den grundlegenden HTML-Block direkt in Ihr E-Mail-Muster für die Einladung zur Umfrage;

  • Ersetzen Sie den "HTML-Code einfügen" durch Ihren Einbettungscode.

Fertig!

Los geht’s

Weitere Informationen zur Erstellung verschiedener Arten von Umfragen finden Sie in unserem Artikel "10 Best Practices zur Erstellung von E-Mail-Einladungen zu Umfragen ".

9. Vergessen Sie nicht die Funktionen Double Opt-In und Single Opt-Out

Die doppelte Anmeldung ist eine Methode für E-Mail-Abonnements. Die Nutzer werden nur dann in Ihre E-Mail-Liste aufgenommen, wenn sie ihre Mitgliedschaft zweimal bestätigen. Mit dieser Methode erhalten Sie qualitativ hochwertige Leads und eine verbesserte E-Mail-Effektivität.

Die Double-Opt-In-Methode beinhaltet einen zweistufigen Anmeldeprozess. Benutzer, die ihre E-Mail-Adressen in ein Formular auf der Anmeldeseite eingeben, erhalten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wenn sie diesem Link folgen, werden sie in die E-Mail-Liste des Unternehmens aufgenommen.

Die Single-Opt-Out-Funktion ermöglicht es den Benutzern, sich mit nur einem Klick von Ihren Werbe-E-Mails abzumelden. Dies ist heute ein Muss.

Wie kann Stripo Ihnen bei der Erstellung von Willkommens-E-Mails helfen?

Stripo hilft Ihnen gerne dabei, Ihre E-Mail mit personalisierten Inhalten und einem tollen Design zu bereichern! Mit uns können Sie die besten Willkommens-E-Mails erstellen.

1. Fügen Sie Ihren Schriftstil hinzu

Wenn eine Marke eine Person wäre, wäre ihre einzigartige Schrift der Klang ihrer Stimme. Jeder Produktinhaber möchte, dass seine Marke in allen Aspekten seiner Kommunikation wiedererkannt wird. Und das am häufigsten verwendete Markenzeichen für Mailings und Schaltflächen ist Text.

Begrüßungs-E-Mail zur Bestätigung der Registrierung für neue Benutzer

Diese Vorlage verwenden

2. Bearbeiten Sie Ihre Bilder direkt im Editor

Bei der Erstellung einer E-Mail benötigen Sie möglicherweise einen Fotoeditor, um die Größe von Bildern zu ändern, zu retuschieren, Aufkleber hinzuzufügen, eine Kopie über Produktfragmente zu legen usw.

Es ist jedoch nicht mehr nötig, dieselben grafischen Elemente in Anwendungen von Drittanbietern zu bearbeiten, dann das bearbeitete Bild herunterzuladen und es wieder in Ihre Willkommens-E-Mail hochzuladen. Wir wissen, wie mühsam das ist.

Bilder im Editor bearbeiten

Stripo macht es möglich, ohne zusätzliche Schritte - drücken Sie die Schaltfläche "Bearbeiten" nach dem Hochladen des Bildes und nutzen Sie die Vorteile unserer Tools!

3. Erstellen Sie ein Banner

Email-Banner werden häufig auf dem ersten Bildschirm angezeigt und vermitteln die Hauptbotschaft Ihrer E-Mails. Daher müssen wir sie so attraktiv und nützlich wie möglich gestalten.

Für eine Willkommens-E-Mail ist es schön, einige dekorative Elemente zu verwenden, zusätzliche Bilder über den Hauptbannern zu platzieren, benutzerdefinierte Schriftarten zu verwenden oder andere hilfreiche Ressourcen hinzuzufügen, um die Aufmerksamkeit der Abonnenten zu erregen.

4. Passen Sie die Breite der E-Mail an

Wie Sie vielleicht wissen, ist die beliebteste E-Mail-Größe 600 Pixel. Dennoch experimentieren viele Marken mit ihrer E-Mail-Breite und probieren verschiedene Bereiche aus.

Um eine Konfrontation mit dem E-Mail-Code zu vermeiden, erlauben wir Ihnen, die Breite individuell einzustellen und zu wählen, was Sie wollen.

Das müssen Sie nur tun:

  • klicken Sie im Editor auf die Registerkarte "Erscheinungsbild";

  • klicken Sie dann auf die Registerkarte "Allgemeine Einstellungen";

  • stellen Sie die erforderliche Breite ein.

Willkommens-E-Mail Benutzerdefinierte Breite

5. Sparen Sie Zeit mit Inhaltsmodulen

Ich muss gestehen, dass ich diese Option liebe. Damit lassen sich E-Mails wirklich schnell erstellen.

Sie entwerfen ein komplettes Inhaltsmodul und speichern es in Ihrer persönlichen Bibliothek. Wenn Sie dann die nächste Kampagne entwerfen, ziehen Sie dieses Modul in Ihre HTML-E-Mail-Vorlage, ohne dass Sie es noch einmal erstellen müssen.

Einige Unternehmen, die Stripo verwenden, erstellen auf diese Weise ganze E-Mails - sie ersetzen Banner und ihr Angebot durch neue. Das klingt nach einer Menge gesparter Zeit, nicht wahr?

Willkommens-E-Mail mit Modulen erstellt

Diese Vorlage verwenden

6. Verwenden Sie den Generator für E-Mail-Bemerkungen für Gmail

Anmerkungen sind wahrscheinlich genauso wichtig wie eine Betreffzeile für Ihre Willkommens-E-Mail.

Diese Option ermöglicht es Ihnen, die Details Ihres Angebots, den Rabattbetrag, die Dauer der Aktion und den Rabattcode mitzuteilen - und zwar direkt in der E-Mail-Vorschau, bevor die Abonnenten die E-Mail überhaupt öffnen.

Hinweis: Dies funktioniert nur auf mobilen Geräten. Bald wird Google diese Anmerkungen auch für Desktop-Geräte aktivieren.

Der Generator für E-Mail-Bemerkungen für Gmail

In unserem Blog erfahren Sie, wie Sie mit Stripo Anmerkungen für Gmail-Promo-Tabs erstellen können.

7. Arbeiten Sie mit dem Team zusammen

Wenn Sie eine Marketingagentur sind oder mit mehreren Designern an der Erstellung von E-Mails arbeiten, können Sie ein kostenpflichtiges Konto erstellen und Ihre Kollegen zur Zusammenarbeit einladen.

Diese sind der Eigentümer, der Verwalter, der Designer, der Autor, der Korrekturleser und der Betrachter. Jede Rolle hat ihre eigenen Funktionen. Sie können 1 bis 100 zusätzliche Benutzer zu Ihrem Konto hinzufügen. Das kostet $7 pro Person.

Rollen und Berechtigungen für kollaborative Werkzeuge

8. Vorschau und Test Ihrer E-Mail

Auch wenn Sie denken, dass Sie alles perfekt gemacht haben, empfehlen wir Ihnen, das Beispiel der Willkommens-E-Mail zu versenden. Nur um noch einmal zu beweisen, dass Sie Recht haben :).

Mit Stripo können Sie:

  • Vorschau der herkömmlichen HTML- und AMP-HTML-Versionen Ihrer E-Mails

Die HTML E-Mail-Vorschau zeigt, wie Ihre E-Mail auf mobilen und Desktop-Geräten dargestellt wird, während die AMP-HTML-Vorschau nur die Desktop-Version Ihrer Vorlagen zeigt, da AMP derzeit nur auf Desktops funktioniert.

  • Sie erhalten einen Link, der geteilt werden kann, um Kollegen und Kunden um Zustimmung zu bitten

Manchmal ist es wichtig, einen neuen Standpunkt einzunehmen oder zumindest dafür zu sorgen, dass er dem Kunden gefällt. Sie können einen Link generieren, der geteilt werden kann, und ihn an die Stakeholder schicken, damit sie sagen: "Wow, ich kann es kaum erwarten, dass unsere Kunden das erhalten!"

  • Versenden Sie eine Test-E-Mail

Führen Sie einen HTML-E-Mail-Tester aus, um Ihre Willkommens-E-Mail in mehr als 70 Clients zu testen, darunter alle Versionen von Outlook und Gmail. Sie können auch eine Betreffzeile und einen Pre-Header testen.

Willkommens-E-Mail-Test

Und nicht zuletzt: Die wichtigsten Schritte zur Umsetzung

Natürlich ist die Erstellung einer E-Mail nicht der einzige Punkt im Plan "Effektive E-Mail-Kampagne". Jetzt müssen Sie die E-Mail versenden und dafür sorgen, dass sie richtig versendet wird. Hier sind einige Tipps von uns, was als nächstes zu tun ist:

1. Exportieren Sie Ihre Willkommens-E-Mail-Vorlage

Wenn Sie mit dem Entwerfen und Testen der E-Mail fertig sind, können Sie sie problemlos in viele moderne, weltbekannte ESPs und einige E-Mail-Clients exportieren.

Dank der fortschrittlichen Integration sind alle unsere E-Mails ESP-freundlich, d. h. sie können nach dem Export bearbeitet werden. Bearbeiten Sie die exportierte Willkommens-E-Mail bei Bedarf in dem von Ihnen verwendeten E-Mail-Dienstleister - ändern oder bearbeiten Sie nicht nur Texte, sondern auch Bildmaterial und sogar HTML-Code.

2. Beachten Sie die Einstellungspräferenzen

Die Abonnenten tragen sich in Ihre Newsletter-Liste ein, um nur relevante Informationen zu erhalten.

Wenn Sie das Unternehmen Pepsi leiten und das Geschlecht keinen Sinn macht, müssen Sie sich natürlich keine Gedanken über die Relevanz machen. Wenn Sie aber ein Bekleidungsgeschäft betreiben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre potenziellen Kunden nur das sehen, was sie wollen. Lassen Sie sie ihr Geschlecht, ihr Alter und ihre Region angeben.

Abschließend

Man kann die Bedeutung von Willkommens-E-Mails gar nicht hoch genug einschätzen, denn dies ist wahrscheinlich eine der einfachsten Möglichkeiten, mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten und ihre Loyalität innerhalb weniger Minuten zu erhöhen.

Hier sind alle Vorteile von Willkommens-E-Mails in einer Zusammenfassung:

  • Es ist der erste Eindruck, den die Menschen bei der Interaktion mit Ihrer Marke bekommen, also können Sie Ihr Bestes tun, um ihnen zu versichern, dass Sie den besten Service bieten;

  • die durchschnittliche Klickrate für eine Willkommens-E-Mail ist fünfmal höher als für andere E-Mails;

  • die Wahrscheinlichkeit, eine Willkommens-E-Mail zu öffnen, ist größer, vor allem wenn sie wissen, dass sie darin nützliche Inhalte finden.

Bei Stripo können Sie von einer Vielzahl von Funktionen und einer einfachen Bedienung profitieren. Probieren Sie es aus und besuchen Sie unseren Blog, falls Sie Fragen haben.

HĂ€ufig gestellte Fragen

Wie erstellt man Willkommens-E-Mail-Vorlagen?


Stripo bietet eine große Auswahl an plakativen Vorlagen für Willkommens-E-Mails. Wählen Sie eine der vorgefertigten Vorlagen und passen Sie sie an den Designstil Ihrer Marke an oder erstellen Sie sie von Grund auf neu - Sie haben die Wahl!

Wie lassen sich Vorlagen für Willkommens-E-Mails anpassen?


Sie haben die perfekte E-Mail-Vorlage für Ihre nächste Kampagne gefunden? Klicken Sie auf den Button „Im Editor verwenden“, um loszulegen. In Ihrem Stripo-Konto können Sie Ihre Vorlage ändern, um die Markenkonsistenz zu wahren und Ihre Unternehmensziele zu erreichen.

Wir empfehlen Ihnen, mit dem Reiter „Allgemeine Einstellungen“ zu beginnen, um die wichtigsten Parameter für Ihre Nachricht festzulegen: Breite, Schriftart, Hintergrundbild und Zeilenabstand.

Sie können Hintergrundbilder und Banner hinzufügen, GIFs und Videos einfügen, benutzerdefinierte Schriftarten anwenden und von Countdown-Timern profitieren. Interaktive Inhalte wie Spiele, Karussells und Akkordeons sind ebenfalls verfügbar, um Ihre neuen Abonnenten zu begrüßen. Um diese Elemente zu finden, klicken Sie auf den Reiter „Inhalt“ und wählen Sie den Bereich „Blöcke“.

Bearbeiten Ihrer Willkommens-E-Mail-Vorlage mit Stripo

Wie erhalte ich kostenlose Willkommens-E-Mail-Vorlagen?


Stripo bietet sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Vorlagen für Willkommens-E-Mails, die Ihnen helfen, Ihre Geschäftsziele zu erreichen. Kostenpflichtige Vorlagen sind mit dem folgenden Symbol gekennzeichnet:

Kostenpflichtige Willkommens-E-Mail-VorlagenDie übrigen Vorlagen können Sie kostenlos verwenden.

Sie können auch direkt in Ihrem Stripo-Konto nach Vorlagen suchen und die kostenlosen Vorlagen auswählen. Hier ist eine einfache Möglichkeit, wie Sie das tun können:

  • Klicken Sie in Ihrem Stripo-Konto auf den Button „Neue Nachricht“;
  • Wählen Sie den Reiter „Vorgefertigte Vorlagen“;
  • Klicken Sie auf den Button „Art“ und wählen Sie die „Willkommens“-Option aus dem Dropdown-Menü;
  • Aktivieren Sie den Button „Kostenlos“.

Stripo-Konto _ Kostenlose Willkommens-E-Mail-Vorlagen auswÀhlen

Wie verwendet man Willkommens-E-Mail-Vorlagen?


Eine Willkommens-E-Mail ist die erste Kommunikation mit Ihren neuen Abonnenten. Das kann eine Abonnementbestätigung oder eine E-Mail zum ersten Kauf sein. Hier ist es wichtig, Ihr einzigartiges Leistungsversprechen hervorzuheben, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen und Ihre Betreffzeilen, CTA-Buttons, Inhaltsempfehlungen, Bilder und Videos zu personalisieren.

Vergessen Sie nicht, Ihre Willkommens-E-Mail mobilfreundlich zu gestalten, um Ihre E-Mail-Interaktionsrate zu erhöhen und es den Abonnenten zu ermöglichen, Ihre Nachricht von ihren Geräten aus zu öffnen. In Ihrem Stripo-Konto können Sie dies tun, indem Sie den Reiter „Erscheinungsbild“ auswählen und auf den Abschnitt „Mobile Formatierung“ klicken.

Stripo-Konto _ Ihre Willkommens-E-Mail-Vorlage mobilfreundlich machen

Wie bewahrt man Willkommens-E-Mail-Vorlagen auf?


Wenn Sie mit der Erstellung Ihrer Willkommens-E-Mail-Vorlage fertig sind, können Sie sie immer in Ihrem Stripo-Konto finden. Sie können auch von unserem modularen System profitieren und bestimmte E-Mail-Elemente als wiederverwendbare Inhaltsblöcke für weitere Kampagnen aufbewahren.

Mit Stripo können Sie die folgenden Module erstellen und speichern:

  • Header;
  • Produktkarte;
  • Produktkartenset;
  • Blogbeitrag;
  • Blogbeitragsserie;
  • Infomodule;
  • Banner;
  • Bestellinformationen;
  • Signaturen;
  • Fußzeile;
  • AMP-Module.

Um unsere vorgefertigten Module zu finden, wählen Sie den Reiter „Inhalt“ in Ihrem Stripo-Konto und dann den Bereich „Module“.

Sie müssen diese Elemente nur einmal erstellen, damit sie Ihrem Markendesign entsprechen, und können sie dann mit relevanten Informationen entsprechend Ihren Kampagnenzielen aktualisieren. Sie können diese Module bearbeiten und in verschiedenen Kombinationen nach Belieben zusammenstellen. Das beschleunigt den Produktionsprozess und ermöglicht es Ihnen, markenkonsistent zu bleiben.

Haben Sie weitere Fragen?

Wenn Sie weitere Fragen zu unseren Preisen und PlÀnen haben, kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen helfen können.

Schließen Sie sich ĂŒber 850K Nutzern an

Kostenlos starten - Upgrade jederzeit möglich

Typ
Branche
Jahreszeiten
Integration