E-Mail-Vorlagen für den Warenkorbabbruch

Werfen Sie einen Blick auf unsere gebrauchsfertigen E-Mail-Vorlagen für den Warenkorbabbruch. Wählen Sie die geeignetste aus, passen Sie sie an und steigern Sie Ihren Umsatz.

Mehr Vorlagen erkunden

E-Mails zum Warenkorbabbruch erinnern Kunden an Artikel, die sie auf Ihrer Website kaufen wollten, deren Kauf Sie aber nicht abgeschlossen haben. Fast 70% der Besucher von Online-Shops legen etwas in ihren Einkaufswagen und vergessen es dann. Es ist also immer gut, sie an Ihre Produkte zu erinnern!

Die E-Mail-Kampagne für den Warenkorbabbruch ist eine wirksame Methode, um Transaktionen zu steigern und sichtbare Gewinne zu erzielen. Werfen wir einen Blick auf die besten Beispiele und Tipps zu E-Mail-Vorlagen für den Warenkorbabbruch, damit Sie eine erfolgreiche Kampagne durchführen können.

Die besten Tipps für die Erstellung von E-Mails zum Warenkorbabbruch

Höflich sein

Denken Sie daran, dass Ihre Botschaft hilfreich und freundlich klingen sollte. Ihre Kunden müssen nicht unbedingt etwas kaufen. Aber Sie können sie dazu ermuntern. Selbst in der Betreffzeile sollten Sie die Abonnenten nur über die zurückgelassenen Produkte informieren, es sind keine aggressiven Verkäufe erforderlich.

Ein paar Ideen für Betreffzeilen Ihrer E-Mails zum Warenkorbabbruch:

  • Ist etwas schief gelaufen?
  • Haben Sie etwas vergessen?
  • Das (Produktname) wartet auf Sie!
  • Holen Sie es sich, bevor es weg ist!

Seien Sie nicht aufdringlich, sondern verwenden Sie klare und helle CTA-Buttons in Ihrer E-Mail. Warenkorbabbrüche sind keine Seltenheit, so dass Ihr potenzieller Kunde jede Woche wahrscheinlich viele solcher Nachrichten erhält. Somit ist es ziemlich lästig, wenn diese in einem werblichen oder aufdringlichen Tonfall verfasst sind.

Versuchen Sie, ein Gleichgewicht zwischen der Wirksamkeit Ihrer Botschaft und dem Wohlbefinden der E-Mail-Empfänger zu finden.

Die Aufmerksamkeit der Kunden erregen

Es gibt viele Beispiele für E-Mails zum Warenkorbabbruch für Online-Händler, eCommerce und persönliche Projekte. Gestalten Sie Ihre Nachricht attraktiv und interessant für Ihre Abonnenten.

E-Mail-Vorlagen zum Warenkorbabbruch von Stripo

Diese Vorlage verwenden

Sie können Archivbilder verwenden, aber diese Fotos so bearbeiten, dass sie zu Ihrem Markenstil passen. Verwenden Sie zum Beispiel Filter, GIFs, ungewöhnliche Schriftarten und andere visuelle Effekte.

Außerdem ist es auch eine gute Idee, Produktkarten oder Produktbewertungen in Ihre E-Mail-Vorlage für den Warenkorbabbruch einzufügen. Diese nützlichen Details erhöhen die Loyalität der Kunden und bringen sie dazu, zu ihren verlassenen Warenkörben zurückzukehren.

Stellen Sie sicher, dass der Hauptgedanke Ihrer E-Mail klar ist

Wenn Sie entgangene Verkäufe zurückgewinnen wollen, sollten Sie nicht den gesamten Katalog des Online-Shops in die E-Mail einfügen. Manchmal fügen E-Mail-Vermarkter zu viele Produktkarten, Call-to-Action-Buttons und irrelevante Angebote in ihre E-Mails zum Warenkorbabbruch ein. Das führt dazu, dass potenzielle Käufer verwirrt sind und nicht wissen, was sie als nächstes tun sollen.

E-Mail-Vorlage zum Warenkorbabbruch

Diese Vorlage verwenden

Die idealen Beispiele für E-Mails zum Warenkorbabbruch sind kurz und einfach. Die Aktionen und der Fahrplan des Kunden sind im Grunde im Voraus festgelegt:

  • ein Kunde klickt auf einen Link für den Warenkorbabbruch;
  • wird auf eine Kaufabwicklungsseite weitergeleitet;
  • der Kunde führt eine Transaktion durch.

Verkomplizieren Sie nichts. Eine erfolgreiche E-Mail zum Warenkorbabbruch ist in der Regel so einfach wie möglich.

Verwenden Sie mobilfreundliche Vorlagen

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Anpassungsfähigkeit ein Muss ist. Eine E-Mail-Vorlage mag in der Desktop-Version perfekt aussehen. Aber wie sieht sie auf kleinen Smartphone-Bildschirmen aus? Die meisten E-Mail-Abonnenten rufen ihre Postfächer auf mobilen Geräten ab. Berücksichtigen Sie diese Tatsache bei der Entwicklung Ihrer E-Mail-Strategie für den Warenkorbabbruch.

Die Vorlagen von Stripo sind vollständig responsive und werden nach den neuesten Best Practices für E-Mail-Marketing entwickelt. Sie können die Vorlage auswählen, die Ihnen gefällt, und sie an Ihre geschäftlichen Anforderungen anpassen.

Mobil-optimierte E-Mail-Vorlage zum Warenkorbabbruch

Diese Vorlage verwenden

8 Tipps, wie man verlorene Kunden nach dem Warenkorbabbruch zurückgewinnt

Wir haben eine kurze, aber hilfreiche Checkliste zusammengestellt, die Ihnen bei der Erstellung einer brillanten E-Mail zum Warenkorbabbruch hilft.

Die E-Mail-Checkliste für den Warenkorbabbruch

1.Ein Gefühl der Dringlichkeit schaffen

E-Mails zum Warenkorbabbruch erzielen bessere Ergebnisse, wenn die Abonnenten nur wenige Stunden Zeit haben, ihren Kauf abzuschließen. Sie können einen speziellen Rabattcode hinzufügen, der nur 24 Stunden lang gültig ist, oder darauf hinweisen, dass nicht mehr viele Artikel auf Lager sind.

E-Mail-Vorlage zum Warenkorbabbruch von Stripo mit einem Gutscheincode

Diese Vorlage verwenden

2.Von Sonderangeboten profitieren

Wenn Sie E-Mails zum Warenkorbabbruch versenden möchten, sollten Sie sich einige Vorzüge für Ihre potenziellen Kunden überlegen. Können Sie vielleicht kostenlosen Versand anbieten? Oder einen Rabattcode? Viele eCommerce-Unternehmen nutzen diesen Trick, um Website-Besucher zum Abschluss ihrer Einkäufe zu motivieren. Ein potenzieller Kunde wird vielleicht zögern, aber die Chance, Geld zu sparen, wird dies aufwiegen.

Eigene E-Mails zum Warenkorbabbruch erstellen_ Sonderangebote

Diese Vorlage verwenden

3.Emotionen wecken

Online-Kaufentscheidungen sind in vielen Fällen emotional und impulsiv. Sie müssen sich nicht auf den Weg zu einem Geschäft machen, in der Schlange stehen und mit einer schweren Einkaufstasche durch überfüllte Einkaufszentren laufen.

Online-Shopping ist schnell und einfach. Als Unternehmen müssen Sie sich dies zunutze machen, indem Sie Ihre E-Mail mit kreativen, emotionalen Elementen versehen. Erinnern Sie die Kunden an Artikel, die sie wirklich wollen. Zeigen Sie die emotionalen Vorteile des Kaufs. So können Sie Ihre Klickraten mit Sicherheit erhöhen.

E-Mail-Vorlage zum Warenkorbabbruch _ Emotionen wecken

Diese Vorlage verwenden

4.Ihre Kontaktdaten hinzufügen

Vergessen Sie nicht, Links zu den Social-Media-Konten Ihres Unternehmens hinzuzufügen. Die Kontaktdaten des Kundendienstes sind in Ihrer E-Mail-Vorlage zum Warenkorbabbruch ebenfalls nützlich. Bieten Sie Ihren potenziellen Kunden verschiedene Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu kontaktieren: direkte Links zu Ihren Social-Media-Konten, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und Messenger.

Mit einem Drag-and-Drop-Editor eine E-Mail-Fußzeile erstellen

Diese Vorlage verwenden

 

5.Kundenrezensionen bereitstellen

Abgesehen von einer klaren Aufforderung zum Handeln können Sie Ihrer E-Mail-Vorlage zum Warenkorbabbruch auch Produktbewertungen hinzufügen. Dabei kann es sich um Auspackvideos handeln, die von Ihren Kunden aufgenommen wurden, oder um Expertenbewertungen Ihres Teams. Dieser Social Proof hat eine gute Wirkung auf das Zielpublikum. Er verbessert die Loyalität und das Vertrauen in die Marke.

E-Mail zum Warenkorbabbruch mit Social Proof für Online-Händler

Diese Vorlage verwenden

6.Nützliche Informationen anbieten

Eine E-Mail-Vorlage zum Warenkorbabbruch kann auch weitere Informationen über das Produkt enthalten. Egal, ob Sie Gadgets, Kleidung, Küchenzubehör oder etwas anderes verkaufen, Sie können immer detailliert über zurückgelassene Artikel berichten. Zeigen Sie den Nutzen Ihrer Produkte, verwenden Sie ansprechende Fotos und stellen Sie einen hilfreichen Text zur Verfügung.

Machen Sie Ihre E-Mail nicht zu werblich. Helfen Sie Ihren Abonnenten stattdessen, ein Produkt auszuwählen, das ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Chinesische Philosophen pflegten zu sagen: "Wenn die E-Mail-Strategie zum Warenkorbabbruch auf dem Nutzen für den Kunden basiert, ist sie die richtige Strategie". Nun, das sind nicht ihre genauen Worte... aber sie haben diese Weisheit definitiv irgendwo erwähnt :)

7.An einprägsamen Betreffzeilen arbeiten

Die Betreffzeile ist einer der wichtigsten Punkte, die sich direkt auf die Konversionsrate einer E-Mail zum Warenkorbabbruch auswirkt. Sie können A/B-Tests durchführen, um herauszufinden, welche Betreffzeile für jedes Segment Ihrer Zielgruppe besser funktioniert.

8.Eine Folge-E-Mail erstellen

Es ist wichtig, sich eine E-Mail-Sequenz zum Warenkorbabbruch zu merken. In der Regel können Sie Kunden nicht mit nur einem Newsletter locken. Ziehen Sie Folge-E-Mails in Betracht, um Ihre Kunden an ihren Warenkorbabbruch zu erinnern. Seien Sie nicht zu aufdringlich und überhäufen Sie Ihre Zielgruppe nicht mit täglichen Werbebotschaften.

Was sind die häufigsten Fehler bei E-Mails zum Warenkorbabbruch?

  • kein Kontakt zur Kundenbetreuung;
  • langweilige Betreffzeilen;
  • Fehlen von Zahlungsmöglichkeiten und Versandmethoden;
  • falsche Links auf Ihren Buttons;
  • zu viele Folge-E-Mails, die wie Spam aussehen.

Wie schreibt man eine Betreffzeile für E-Mail-Vorlagen zum Warenkorbabbruch?

Die beste Betreffzeile für eine E-Mail zum Warenkorbabbruch ist kurz und klar. Sie können etwas Spannung hineinbringen, wenn es zu Ihrer Marke passt. Sie können auch Großbuchstaben oder Emojis hinzufügen, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu wecken, aber verwenden Sie sie nicht zu oft, denn das könnte Ihre Abonnenten verwirren.

Beispiele für Betreffzeilen für Ihre E-Mail-Vorlagen zum Warenkorbabbruch

  • Haben Sie etwas vergessen? - Janji.
  • Wir haben Ihren Warenkorb aufgehoben! - Bombinate.
  • 🌲Danke fürs Stöbern. Wir haben Ihren Einkaufswagen aufgehoben. - Danner.
  • Wir haben mitbekommen, dass Sie uns besucht haben... 👀 - Pulp & Press.
  • Nehmen Sie mich mit - D.S. and Durga.
  • Lassen Sie keinen tollen Einkaufswagen zurück... - Cotopaxi.
  • Noch am Überlegen? - Le Tote.
  • Sie haben Whisky in Ihrem Warenkorb vergessen 🥃- Whisky Me.
  • Es ist nie zu spät: Schließen Sie Ihre Hydrow-Bestellung noch heute ab - Hydrow.
  • Leeren Sie Ihren Warenkorb mit kostenlosem Versand - Specialized Bicycle Components.

Die E-Mail-Funktionen von Stripo für den Warenkorbabbruch

Die Erstellung von E-Mails mit Stripo eröffnet den Zugang zu vielen nützlichen Funktionen wie Smart Elements und dynamischen Inhalten. Werfen Sie einen Blick auf einige von ihnen:

1. Smart Elements zum Hinzufügen zurückgelassener Artikel

Das ist ganz einfach. Sie können eine Vorlage mit der Funktion "Smart Element" entwerfen und sie mehrmals duplizieren. So müssen Sie nicht jede Produktkarte manuell hinzufügen. Fügen Sie einfach den Link auf Ihrer Website ein und Stripo fügt das Bild und die Beschreibung automatisch hinzu. Das spart Ihrem E-Mail-Marketing-Team Zeit.

Smart Elements-Funktion zur Rückgewinnung verlorener Einnahmen

2. Bild-Rollover-Effekt, um Ihr E-Mail-Design noch attraktiver zu machen

Es gibt viele Möglichkeiten, den Bild-Rollover-Effekt in Ihrer E-Mail-Kampagne zu nutzen. Dieses Element macht Ihren Newsletter interaktiv. Es ermöglicht den Nutzern, die Nahaufnahmen und Rückseiten von zurückgelassenen Produkten zu sehen und zu entscheiden, ob sie diese kaufen möchten. Sie müssen lediglich 2-3 Fotos eines Produkts hinzufügen. Achten Sie darauf, dass die Bilder die gleiche Größe haben.

Bild-Rollover-Funktion für E-Mails zum Warenkorbabbruch

3. Festlegen von Anzeigebedingungen und Hinzufügen dynamischer Inhalte für die Personalisierung

Personalisierte E-Mails sind nachweislich effektiver als Standard-E-Mails. Deshalb bietet Stripo Ihnen die Möglichkeit, Ihre E-Mails anhand der Informationen über Website-Besucher zu personalisieren:

  • Geschlecht;
  • Standort;
  • Alter;
  • Interessen.

Gruppieren Sie die Kontaktbasis Ihrer Abonnenten nach diesen Segmenten und erstellen Sie für jedes dieser Segmente eine eigene E-Mail. Wenden Sie dann die Option "Bedingungen anzeigen" auf die E-Mail-Streifen/-Zeilen im Stripo-Administrationspanel an. Sie können dies mit nur wenigen Klicks tun.

Wenn Sie mehr über diese Funktion erfahren möchten, lesen Sie den folgenden Artikel.

Was macht Stripo zu einer E-Mail-Erstellungsplattform, oder was Sie nicht wussten, dass Stripo tatsächlich kann

Zusammenfassung

Der Warenkorbabbruch ist ein Problem, das jeder Online-Shop kennt. Gleichzeitig kann ein Warenkorbabbruch aber eine Möglichkeit sein, Ihren Umsatz zu steigern. Ergänzen Sie Ihre Marketingstrategie um E-Mails zum Warenkorbabbruch und sehen Sie sich die Ergebnisse an.

Denken Sie an die wichtigsten Elemente, mit denen Sie Kunden anlocken können: eine gut durchdachte Betreffzeile, eine klare Aufforderung zum Handeln und ein zeitlich begrenztes Angebot (Rabattcodes oder kostenloser Versand).

Melden Sie sich bei Stripo an, um wirksame E-Mails zum Warenkorbabbruch zu erstellen

Schließen Sie sich über 750K Nutzern an

Kostenlos starten - Upgrade jederzeit möglich

Typ
Industrie
Saisons
Integration