timer ~ 16 min gelesen
94769 Aufrufe
bewerten Sie es
09 November

Best Practices für Call-To-Actions in E-Mails

Stripo / Blog / Best Practices für Call-To-Actions in E-Mails

Das Hauptziel aller E-Mail-Marketing-Kampagnen ist es, die Kunden zum Kauf Ihrer Produkte zu bewegen, mit anderen Worten - sie zu einer bestimmten Handlung zu motivieren. Sie können dieses Ziel mit einem klaren und überzeugenden Call-to-Action in Ihren Newslettern erreichen.

Egal wie schön und kreativ Ihre E-Mail-Vorlage für einen Newsletter ist, wenn sie Ihre Zielgruppe nicht zum Handeln bewegt, stehen die Chancen, dass Ihre Empfänger irgendeine Aktion in Ihren E-Mails durchführen, sehr schlecht. In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine Liste der besten CTA-Praktiken für E-Mails vor. Hier finden Sie Tipps für die Gestaltung von CTA-Buttons, anregenden Texten, einprägsamen Betreffzeilen und vielem mehr.

Wählen Sie eine von mehr als 1150 vorgefertigten E-Mail-Vorlagen und versehen Sie diese mit auffälligen CTA-Buttons
Durchsuchen

1. Achten Sie besonders auf das Design Ihres CTA-Buttons

Das Design ist der Ausgangspunkt des Erstellungsprozesses für den Call-to-Action-Button in E-Mails. 

Es kommt vor, dass ein Button einen Text hat, der überzeugend genug ist, um Abonnenten zum Handeln (Kaufen) zu bewegen, aber aufgrund eines schlechten Designs unbemerkt bleibt.

Hier sind die besten Methoden, um Ihre CTA-Buttons auffällig zu gestalten.

  • Die richtige Buttonfarbe auswählen         

Zunächst können Sie einen Farbkreis verwenden, um Farben zu finden, die gut zusammenpassen. Wir wissen, dass sich alle Elemente in E-Mails gegenseitig ergänzen sollten, und dass Sie sich an Ihre Markenfarbe halten wollen. Der CTA-Button muss jedoch kontrastreich sein, um Aufmerksamkeit zu erregen, und gleichzeitig so ansprechend, dass die Empfänger nicht zurückblättern müssen.

Wenn die vorherrschende Farbe Ihrer E-Mail weiß oder beige ist, können Sie jede beliebige Farbe für Ihre Buttons verwenden. Es kann eine Schwarz-Weiß-Kombination sein, eine Grau-Grün-Kombination usw. Wenn Ihre E-Mail bunt ist, können Sie eine kontrastreiche, aber dennoch passende und helle Farbe verwenden.

Grüne Buttons zum Beispiel sind aufmerksamkeitsstark und wecken positive Assoziationen wie Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit. Varianten der Farbe Blau werden stark mit Stabilität, Professionalität und Vertrauen assoziiert. Wenn Ihre Markenfarben Violett enthalten, steht dies für Eleganz, Luxus und Führung.

Stripo _ E-Mail Call-to-Action Beispiel _ Bunter Button

Sie können auch Ghostbuttons erstellen, die einen dünnen Rand und Text innerhalb eines transparenten Buttons haben. Mit diesen Buttons können Designer die Benutzeroberfläche sauber halten und die Aufmerksamkeit der Abonnenten auf sich ziehen, ohne sie zu erdrücken.

Um die beste Farbe für CTA-Buttons auszuwählen, die perfekt zu Ihrer gesamten E-Mail passt, verwenden Sie Paletton oder ein anderes Tool, das bei der Auswahl eines Farbschemas hilft.

  • Auswahl der richtigen Form

Gestalten Sie die Call-To-Action-Buttons in Ihren E-Mails quadratisch, rund, oval – es liegt ganz bei Ihnen. Laut zahlreichen Studien spielt die Form Ihrer Buttons überhaupt keine Rolle.

Stripo _ E-Mail Call-to-Action Beispiele _ Ankündigungs-E-Mails zur Produkteinführung

Achten Sie nur darauf, dass sie Ihrem E-Mail-Design schmeicheln.

Verwenden Sie Buttons der gleichen Form in der gesamten E-Mail/allen E-Mail-Kampagnen.

Lifehack von Stripo:

Wenn Sie einen anderen E-Mail-Vorlagengenerator verwenden, springen Sie bitte zum nächsten Abschnitt weiter. Wenn Sie Ihre E-Mails mit Stripo erstellen, zeigen wir Ihnen, wie Sie die Zeit für die CTA-Button-Erstellung wesentlich verkürzen können:

Weg 1 — für die weitere Verwendung in einer bestimmten E-Mail-Kampagne:

  • Wenn Ihr Button fertig ist, kopieren Sie ihn;
  • Sobald Sie das getan haben, sehen Sie die Kopie (Duplikat) Ihres Buttons direkt unter dem Original;

Stripo _ E-Mail Call-to-Action _ Buttons kopieren

  • Verschieben Sie die Kopie in das gewünschte Modul;

Stripo _ E-Mail Call-to-Action _ Buttons verschieben

  • Fertig!
Weg 2 — für die weitere Verwendung in allen E-Mail-Kampagnen:

  • Ziehen Sie eine 1-spaltige Struktur in Ihre Vorlage;
  • Platzieren Sie das „Button“-Modul darin;
  • Erstellen Sie den Call-To-Action-Button für Ihre E-Mail;
  • Speichern Sie ihn als Modul;

Stripo _ E-Mail Call-to-Action Best Practices _ Buttons als Module speichern

  • Geben Sie ihm beim Speichern ein Label, an das Sie sich immer erinnern können;
  • Fertig.

Wenn Sie zukünftige E-Mail-Kampagnen erstellen, können Sie dieses Modul in Ihre E-Mail-Vorlagen ziehen.

Testen Sie Stripo

  • Buttons mit Schatten

Buttons mit Schatten haben eine 3D-Optik. Man sieht sie selten und so ist es kein Wunder, dass sie die Aufmerksamkeit der Leser wecken.

Stripo _ E-Mail gerundet Call-to-Action _ Schattierter Button

Man kann sie sehr einfach bauen. Sie müssen nur Ränder auf zwei Seiten Ihres Buttons anlegen. Zum Beispiel unten und links.

Die Farbe der Ränder sollte dunkler sein als die Grundfarbe.

  • CSS-animierte Buttons

CSS-Animation, auch bekannt als Hover-Effekt, kann in jedem Element auf Websites und in E-Mails verwendet werden. Sie ist dazu gedacht, das Element mit einem darüber gelegten Mauszeiger zu animieren.

Normalerweise ändert sie entweder die Farbe des Elements oder fügt einfach einige Schattierungen hinzu.

CSS-animierte Buttons sind die gebräuchlichste Art, Hover-Effekte in E-Mails zu verwenden.

Sie können sie mit einem Code-Editor eines Fremdanbieters erstellen und in Ihren E-Mail-Vorlagengeneratoren einbetten, oder Sie können sie ganz einfach mit Stripo erstellen:

  • Erstellen Sie Ihren Button mit Links, Namen etc.;
  • Wählen Sie die Farbe Ihres Buttons;
  • Sobald Sie die Farbe des Buttons festgelegt haben, wird sie automatisch auf die „hervorgehobene Knopffarbe“ angewendet (letztere ist die Farbe für Ihren Button, wenn er animiert wird). Wenn Sie sie so belassen, wird Ihr Button nicht animiert;
  • Setzen/ändern Sie die „hervorgehobene Knopffarbe“, um den Button zu animieren.

Hervorgehobene Buttons aktivieren

Sie können Kontrastfarben oder verschiedene Schattierungen der gleichen Farbe wählen (wie im obigen Beispiel gezeigt).

Testen Sie Stripo

  • Verwendung von Pfeilen statt Buttons

Wenn Ihre E-Mail hell genug ist und Sie sie nicht mit zusätzlichen Farben überladen möchten, oder wenn Sie aus irgendeinem Grund der Ansicht sind, dass reine Textbuttons Ihr E-Mail-Design ruinieren würden, dann können Sie Markierungsbuttons mit Pfeilen verwenden.

Stripo _ E-Mail Call-to-Action Beispiele _ Chubbies

Manche Marken unterstreichen Buttons lieber, aber das entspricht nicht den Best Practices für Barrierefreiheit. Leser mit Dyslexie können sich benommen fühlen.

  • Fettgedruckter Text als CTA-Buttons in E-Mail-Digests

In E-Mail-Digests haben Ihre Empfänger ein paar Artikel zu lesen und ein paar Videos anzusehen. Sie können Links natürlich auch in Buttons einbinden, um sie auffälliger zu machen. Oder betten Sie Links einfach in die Titel der Beiträge ein.

Stripo _ E-Mail-Marketing Call-to-Action _ Digest

Das Verstecken von Links hinter dem fettgedruckten Text ist die gängigste Praxis. Dieses E-Mail-Marketing Call-To-Action-Beispiel von LinkedIn beweist dies.

Achten Sie darauf, dass Sie Links zu Bildern hinzufügen, für den Fall, dass Empfänger daraufklicken.

  • Platzierung von Buttons auf Bannern

Nehmen Sie es bitte nicht zu wörtlich, Sie können klickbare Buttons nämlich nicht auf Bildern platzieren. Es handelt sich um Bilder von Buttons.

Was müssen Sie tun, wenn Sie einen solchen Button haben möchten?

Stripo _ E-Mail Call-to-Action Beispiele _ Buttons over Banners by HillCity

Sie können ihn mit Photoshop oder einem anderen Bildbearbeitungsprogramm bauen, oder Sie erstellen ihn mit Stripo:

  • Erstellen Sie Ihr Banner;
  • Laden Sie ein Bild für das Banner hoch;
  • Platzieren Sie dann Text über dem Bild;
  • Aktivieren Sie die Umschalttaste „zusätzliches Bild”, wie unten gezeigt, um das Bild des Buttons hochzuladen, das Sie zuvor vorbereitet haben.

Stripo _ E-Mail Call-to-Action Beispiele _ Umschalten des zusätzlichen Bildbuttons

Fügen Sie dann dem ganzen Banner einen Hyperlink hinzu und es wird so aussehen, als ob der Button wirklich aktiv ist.

Der Forbes-Reiseführer verwendet solche Buttons ebenfalls in der ganzen Kampagne.

Testen Sie Stripo

  • Verwendung von GIF-Animationen

Dieser Call-To-Action-Button wird garantiert nicht unbemerkt bleiben. Natürlich nur, wenn bis zu diesem Abschnitt Ihrer E-Mail gescrollt wird. Er eignet sich für Videomodule.

Wie Sie bereits wissen, können Sie für Ihre Videos in E-Mails eine Miniaturansicht hochladen. Und Stripo wird den CTA-Button auf diesem Bild platzieren. Wenn Sie möchten, können Sie eine Miniaturansicht mit einem „animierten unechten YouTube-Button“ darüber verwenden.

Natürlich sollten Sie in diesem Fall den echten Abspielbutton im Editor ausschalten.

Stripo _ E-Mail-Marketing Call-to-Action _ Animierter Play-Button

Sie müssen sich keine Sorgen über Links machen. Sie werden funktionieren :).

  • Hinzufügen von unechten Umschalttasten

Dies ist die letzte Designpraxis, die Ihren E-Mail-Marketing Call-To-Action belebt und die wir hier hervorheben möchten.

Stripo _ E-Mail-Marketing Call-to-Action _ Unechter Aktivierungsbutton

Empfänger klicken den Button möglicherweise, um zu versuchen, einige Funktionen anzuschalten oder um auszuprobieren, was passiert, wenn sie den Button klicken.

2. Schreiben Sie überzeugende und motivierende Texte für Ihre Buttons

Ein perfekter CTA motiviert Kunden, die – in Ihren Augen – richtige Entscheidung zu treffen.

  • Achten Sie darauf, dass Ihr Text klar und prägnant ist

Empfänger sind keine Hellseher, sie lösen keine Rätsel, mit anderen Worten, sie sollen nicht raten müssen, was Sie mit Ihrem CTA-Button sagen wollen.

Stripo _ E-Mail Call-to-Action Beispiel _ Klarer CTA

Button-Texte sollten in erster Linie klar und dann — eingängig sein.

  • Verwenden Sie Fürwörter in der ersten Person

Ihr CTA-Button könnte einfach „kaufen“ sagen. Aber wenn Sie stattdessen “Ja, das will ich haben” oder “Ich möchte diesen Artikel in meinen Warenkorb legen“ verwenden, erhöhen sich die Klicks. Geben Sie es zu, es gibt keine süßeren Worte als „ich“, „mein“ und „mich“. Diese einfachen Fürwörter wecken sofort unsere Aufmerksamkeit. Zögern Sie nicht, diese für Ihre E-Mail-Kampagnen zu nutzen. Statistiken besagen, dass diese Art von Nachrichten die Klickraten um bis zu 90% erhöht. Durch namhafte Marken und zahlreiche Untersuchungen erprobt — dies sind wirklich die besten Call-To-Action Wörter!

Stripo _ Call-to-Action Button _ Verwendung der ersten Person Singular Pronomen

  • Erstellen Sie Texte, die motivierend und ambitioniert sind

Sie lösen das Problem der Empfänger oder bieten ein Zauberwerkzeug an? - Dann erwähnen Sie es noch einmal im Button.

Stripo _ E-Mail Call-to-Action Best Practice _ Ansprechender Text

Wenn sie auf solche Buttons klicken, geben Sie ihnen das Gefühl, dass sie ihre Ziele mit Ihren Werkzeugen und Empfehlungen, die sie im Webinar etc. hören werden, wirklich erreichen werden.

Weitere Informationen darüber, wie Sie überzeugende Texte für Ihre CTA-Schaltflächen schreiben, finden Sie im Blog-Beitrag „How to Create Call-to-Action Buttons That Work“.

3. Anzahl der Call-To-Action-Buttons, die Sie in Ihren E-Mails verwenden sollten.

Darauf gibt es keine richtige Antwort, da sie von vielen Faktoren abhängt:

Das Ziel Ihrer E-Mail, die Länge Ihrer E-Mail und die Art Ihrer E-Mail.

  • Ereignisgesteuerte E-Mails

Natürlich darf es in einer ereignisgesteuerten E-Mail nur einen Call-To-Action geben, der sich auf das Hauptziel der E-Mail konzentriert: bestätigen, absenden, etc.

Stripo _ Call-to-Action _ Getriggerte E-Mail

Es gibt viele Beispiele, in denen eine große Anzahl an Optionen in E-Mails Abonnenten verwirrt und sie nicht wirklich verstehen, was der Zweck der E-Mail ist. Die Effizienz solcher Kampagnen ist niedrig.

  • E-Mails zur Ankündigung von Produkteinführungen

Wenn Sie ein neues Gerät oder eine neue Veranstaltung in Ihren Newslettern bewerben - konzentrieren Sie sich mit dem Call-To-Action in Ihrem E-Mail-Marketing darauf. Verwenden Sie hier nur einen CTA-Button mit einer klaren Botschaft.

Stripo _ E-Mail-Marketing Call-to-Action _ Doppelte Buttons

Sie können ihn sogar ein paar Mal wiederholen — stellen Sie ihn an den Anfang, auf ein Banner und ans Ende Ihrer E-Mail. Es wird den Verbrauchern helfen, sich nicht in Ihren langen E-Mails zu verlieren und sie werden nicht durch zusätzliche unnötige Optionen abgelenkt.

Wenn Sie denken, dass sich selbst zu wiederholen keine gute Idee ist, können Sie es so machen, wie Email on Acid es gemacht hat — geben Sie Ihren Buttons ähnliche Beschriftungen.

  • Regelmäßige Werbe-E-Mails

In diesen E-Mails hängt die Anzahl der Call-To-Action-Buttons komplett von der Anzahl der Artikel oder sogar Produktkategorien, die Sie bewerben möchten ab. Sie können beliebig viele Buttons verwenden. Platzieren Sie sie einfach in den jeweiligen Produktinhaltsmodulen.

Stripo _ Call-to-Action in E-Mail-Kampagne_ Anzahl der Buttons bei Nike

Sie müssen sicherstellen, dass Empfänger leicht erraten können, zu welchem E-Mail-Element ein bestimmter Button gehört.

Wichtig zu beachten:

Im vorherigen Abschnitt des vorliegenden Blogposts haben wir gezeigt, wie man Schaltflächen in Stripo dupliziert, anstatt neue zu erstellen.

4. Einprägsame Betreffzeilen für Call-To-Action E-Mails schreiben

Finden Sie einen interessanten und reizvollen Betreff für Ihr E-Mail. Im Durchschnitt erhält man täglich 20 E-Mail-Newsletter und Sie müssen hart dafür arbeiten, dass Ihre E-Mail auch wirklich geöffnet wird. Gestalten Sie Betreffzeilen ungewöhnlich, beeindruckend, klar und ansprechend. Sie mag vielleicht das tatsächliche Thema des Briefes nicht widergeben, aber indirekt damit zu tun haben.

Stripo _ Call-to-Action E-Mail-Betreffzeilen _ Beispiele eingängiger Betreffzeilen

5. Kunden zum sofortigen Kauf auffordern

Fügen Sie Formulierungen wie „heute“ oder „nur diese Woche können Sie diesen Artikel für 25% Rabatt bekommen“ hinzu - sie funktionieren wirklich. Wir alle haben Angst davor, etwas zu verpassen. Sie können sie direkt in die Buttons integrieren. Und einen Countdown-Timer, darunter oder darüber platziert wird sich nur positiv auf diese Worte auswirken.

Stripo _ E-Mail Call-to-Action Beispiele

Countdown-Timer können die Konversion in E-Mails um 9% zu erhöhen. Platzieren Sie ihn zusammen mit dem CTA-Button in der Nähe Ihres Leistungsversprechens.

Bitte sehen Sie sich unser kurzes Video an, wie Sie ganz einfach Timer zu Ihren E-Mails hinzufügen können.

Wie man einen Countdown-Timer in seine E-Mail einfügt

Design-Timer

6. Optimierung von Buttons für mobile Geräte

Heute bietet die überwiegende Mehrheit der E-Mail-Vorlagengeneratoren E-Mails mit responsiven Layouts an. Responsive Layout bedeutet, dass Ihr E-Mail-Layout nicht umgebrochen wird und somit kein horizontales Scrollen für Ihre Empfänger entsteht. Das ist es auch schon. Aber das reicht nicht für hohe Konversionen.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Buttons auf mobilen Geräten auffallen.

Stripo _ E-Mail Call-to-Action _ Buttons in voller Breite

Wie? Legen Sie sie in voller Breite an. So bleibt der Button nicht unbemerkt und es ist fast unmöglich, versehentlich auf ein anderes E-Mail-Element zu klicken.

So erstellen Sie mit Stripo Buttons in voller Breite

Wenn Ihre E-Mail fertiggestellt ist, machen Sie folgendes:

  • Klicken Sie in der Seitenleiste auf den Reiter „Aussehen“; ​​​​​

Den Reiter mobile Ansicht aufrufen _ Mit dem Button arbeiten

  • Gehen Sie zum Abschnitt „Mobile Ansicht“;
  • Aktivieren Sie die Umschalttaste „Tasten in ganzer Breite“.

Stripo _ Call-to-Action _ Buttons in voller Breite auf mobilen Geräten

Dies wird nun auf alle Buttons in Ihrer E-Mail angewendet.

7. Test von CTA-Buttons

Egal wie perfekt Sie glauben, dass Ihr CTA-Button ist, was wirklich wichtig ist, sind die Klicks der Empfänger.

Deshalb empfehlen wir Ihnen dringend, Ihre CTOR zu messen und sogar A/B-Tests durchzuführen.

Schlussgedanken

Wie Sie sehen, hat E-Mail-Call-to-Action-Marketing seine Regeln, und zwar viele Regeln. Aber die gute Nachricht ist, dass sich der Erfolg bald einstellen wird, solange Sie sich an alle Regeln halten.

Hier sind die Best Practices für E-Mail Call-to-Actions, die Sie für eine erfolgreiche Kampagne befolgen sollten:

  • Wählen Sie die richtige Buttonfarbe und -form.
  • Nutzen Sie den fettgedruckten Text für Ihre CTA-Buttons.
  • Platzieren Sie Schaltflächen über Bannern.
  • Verwenden Sie GIF-Animationen.
  • Fügen Sie Bilder zu Ihren Buttons hinzu.
  • Erarbeiten Sie einen klaren und prägnanten Text.
  • Schreiben Sie eine einprägsame Betreffzeile.
  • Fordern Sie Ihre Kunden zum sofortigen Kauf auf.
  • Optimieren Sie die Buttons für mobile Geräte.
  • Testen Sie Ihre CTA-Buttons.

Natürlich müssen Sie die oben erwähnten Regeln befolgen, aber scheuen Sie sich nicht, neue Ideen auszuprobieren. Setzen Sie Ihre verrücktesten Call-to-Action-Ideen im E-Mail-Marketing in die Tat um. Sie kennen Ihre Zielgruppe gut und kennen wahrscheinlich auch ihre Vorlieben.

Am Ende dieses Beitrags würde ich gerne sagen: Wir haben die effektivsten E-Mail-CTA Best Practices gezeigt. Und nun liegt es an Ihnen zu entscheiden, ob Sie diese befolgen oder einfach Ihre eigenen Ideen umsetzen. In jedem Fall wünschen wir Ihnen viel Glück bei Ihren zukünftigen Bemühungen.

Wir haben 1150 responsive HTML-E-Mail-Vorlagen für Sie vorbereitet. Darunter finden Sie natürlich auch die Vorlagen mit ansprechenden Buttons, die Ihnen am meisten zusagen.

Peppen Sie Ihre Newsletter mit kreativen CTA-Buttons auf

Sie könnten interessiert sein an

vorherige nächste
banner9
06 Juni · 15 min gelesen
10 beste E-Mail-Vorlagenersteller für 2022

Scheinen alle E-Mail-Vorlagenersteller gleich zu sein? Sie sind jetzt verwirrt, welche Vorlage Sie für Ihre E-Mail-Kampagnen wählen sollen, nicht wahr? Kein Wunder, denn es gibt so viele von ihnen. Wir werden die beliebtesten Vorlagenersteller auf ihre besonderen Merkmale hin untersuchen, um Ihnen zu helfen, den besten HTML-E-Mail-Ersteller für Ihre aktuellen Bedürfnisse zu finden. Ich werde versuchen, eine Vorlage in all diesen Editoren mit denselben Mediendateien zu erstellen, um zu sehen, ob sich die Builder unterscheiden. Die besten E-Mail-Vorlagenersteller Für unsere...

Design Marketing Vorlagen
best-fonts-for-email-cover-image-stripo
24 Mai · 18 min gelesen
Beste Schriftarten für E-Mails: Tipps und Tricks zur Verwendung

Eines der größten Probleme bei der Erstellung von E-Mails ist die Wahl der richtigen Schriftart. Gewicht, Höhe, Breite, Farbe, Form, Abstände... Ist das alles wichtig? Ja, das tut es, aber eines der wichtigsten Dinge ist die Wahl einer lesbaren Schriftart. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie die beste professionelle Schriftart für E-Mails auswählen. Gestalten Sie elegante E-Mails mit Stripo im Handumdrehen mit unseren vorgefertigten Vorlagen Durchsuchen   HTML-Schriftarten für E-Mails: Zu beachtende allgemeine Regeln Es gibt drei Grundregeln,...

Design Marketing
Greatest Examples of GIF animations in Emails_Cover Image
27 Oktober 2021 · 10 min gelesen
16 großartige Beispiele für animierte GIFs in E-Mails

GIFs in E-Mails sind von großem Nutzen, wenn Sie Ihr Produkt präsentieren, die Aufmerksamkeit der Nutzer auf bestimmte Elemente lenken oder einfach nur Ihren Text etwas ausschmücken möchten. In diesem Artikel haben wir einige der besten Beispiele für E-Mail-GIF-Animationen zusammengestellt. Beispiele für animierte GIFs in E-Mails Hier ist eine Zusammenstellung der besten Beispiele mit GIFs in E-Mails. Jedes GIF erfüllt seine Aufgabe. 1. Adidas (Quelle: E-Mail von Adidas) Adidas verwendet E-Mail-Animationen, um zu zeigen, welche Farboptionen sie haben. Sieht ordentlich...

Design Marketing
08 April 2021 · 17 min gelesen
14 besten E-Mail-Signatur-Design-Beispiele

Gute E-Mail-Signaturen helfen uns, unser Unternehmen aufzubauen und einen guten Eindruck bei den Kunden zu hinterlassen. Da dies das letzte Element ist, das Menschen in E-Mails sehen, sollten wir unsere persönlichen Signaturen kreativ und einprägsam gestalten. Lassen Sie uns die besten Beispiele für E-Mail-Signaturen und ihre angemessene Verwendung in E-Mails und Newsletter-Vorlagen für E-Mails untersuchen. Es sollte erwähnt werden, dass alle Arten von Unternehmen professionelle E-Mail-Signaturen mit detaillierten Kontaktinformationen benötigen. Verwenden Sie diese Vorlage bei der Gestaltung einer E-Mail-Signatur Verwenden...

Design Marketing Vorlagen
Seien Sie immer auf dem Laufenden in Bezug auf aktuelle E-Mail-Marketing-Nachrichten, Leitfäden, Artikel und How-To's