Password Reset Emails_Featured Image
27 Juli 2022

Beste Praktiken zum Erstellen von Kennwortrücksetzungs-E-Mails

Erstellen Sie eine Kennwortrücksetzungs-E-Mail
Inhaltsverzeichnis
  1. Was in einer Kennwortrücksetzungs-E-Mail enthalten sein sollte
  2. Bewährte Verfahren für Kennwortrücksetzungs-E-Mails
  3. Beispiele für Betreffzeilen für Ihre Kennwortrücksetzungs-E-Mail
  4. Beispiele für Kennwortrücksetzungs-E-Mails zu Ihrer Inspiration
  5. Vermeiden Sie die Versuchung, in Kennwortrücksetzungs-E-Mails Upselling zu betreiben
  6. Abschließende Gedanken
1.
Was in einer Kennwortrücksetzungs-E-Mail enthalten sein sollte

Wenn es um Datensicherheit geht, müssen die Nutzer sicher sein, dass Sie auf ihrer Seite sind. In dem Augenblick, in dem sie ihr Passwort ändern müssen, sollten Sie ihnen die Möglichkeit dazu geben und dies so tun, dass Sie ihr Vertrauen nicht verlieren. Andernfalls ist das Ergebnis nicht sicher.

In diesem Artikel werden wir herausfinden, was eine Kennwortrücksetzungs-E-Mail auszeichnet, uns überzeugende Betreffzeilen für solche Nachrichten ansehen und einige Beispiele zur Inspiration anführen. Wollen wir?

E-Mail-Vorlagen zum Zurücksetzen des Passworts

Beschleunigen Sie die E-Mail-Produktion mit den vorgefertigten Vorlagen von Stripo
Diese Vorlage verwenden

Was in einer Kennwortrücksetzungs-E-Mail enthalten sein sollte

Da die Benutzer von dieser E-Mail lediglich erwarten, dass sie ihre Passwörter ändern, sollte Ihre Nachricht einfach, direkt und verständlich sein. Sie muss den Prozess der Passwortrücksetzung für den Empfänger vereinfachen, ohne ihn mit unnötigen Informationen zu überfrachten.

Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Kennwortrücksetzungs-E-Mail mit einer entsprechenden Funktion ausstatten:

  • eine prägnante Betreffzeile, die klarstellt, welche Art von Unternehmen Sie vertreten und wann ein Benutzer die Änderung seines Passworts beantragt hat;

  • eine Erklärung, warum diese Nachricht gesendet wurde;

  • einen Link zum Zurücksetzen des Passworts;

  • eine Ablaufzeit für den Link zum Zurücksetzen des Passworts;

  • eine ausdrückliche CTA;

  • Kontaktinformationen und Links zu Ihren Konten in sozialen Medien für weitere Fragen.

Aspekte, die in Kennwortrücksetzungs-E-Mails berücksichtigt werden müssen

(Quelle: E-Mail von Grammarly)

Bewährte Verfahren für Kennwortrücksetzungs-E-Mails

Jetzt, da Sie wissen, was eine Kennwortrücksetzungs-E-Mail enthalten sollte, ist es an der Zeit, Ihre Nachricht aufmerksamkeitsstark und ansprechend zu gestalten. Wir haben für Sie die besten Praktiken zusammengestellt, die Sie befolgen sollten, wenn Sie bessere E-Mails erstellen möchten:

1. Machen Sie es wirklich kurz

Ein Satz könnte ausreichen. Klingt seltsam, oder? Wie kann eine Kennwortrücksetzungs-E-Mail aus nur einem Satz bestehen? Doch es ist möglich: 1 Illustration, 1 Satz und 1 CTA können Ihre Nutzer tatsächlich glücklich machen. Sie haben die gewünschte Möglichkeit, ihr Passwort zurückzusetzen, und keine unnötigen Informationen.

Beispiel einer Kennwortrücksetzungs-E-Mail

(Quelle: E-Mail von Verve Wine)

Und ein weiteres Beispiel für die minimalistische Kennwortrücksetzungs-E-Mail-Idee von Lingo.

Erlauben Sie Benutzern, ihr Passwort mit 1 Klick zurückzusetzen

(Quelle: E-Mail von Lingo)

2. Fügen Sie ein aussagekräftiges Banner hinzu

Ein Banner ist immer eine gute Idee für die Hauptbotschaft einer E-Mail - die Empfänger werden sofort verstehen, warum sie diesen Newsletter in ihrem Postfach haben, sobald sie ihn öffnen. Außerdem können Sie, wenn Sie ein designorientiertes Unternehmen sind, wie VSCO in unserem Beispiel für eine Kennwortrücksetzungs-E-Mail, die Erinnerung des Nutzers daran auffrischen, wie gut Sie in Ihrem Job sind. Es ist auch eine gute Idee, eine ansprechende Kennwortrücksetzungs-E-Mail-Vorlage zu erstellen, um Ihnen Zeit und Mühe zu ersparen.

Beispiel für eine großartige Kennwortrücksetzungs-E-Mail

(Quelle: E-Mail von VSCO)

3. Fügen Sie einen "Kennwort zurücksetzen"-Link zusammen mit einer Schaltfläche hinzu

Es ist stets besser, Ihre Nutzer vor möglichen Fehlern zu bewahren, als auf ihre wütenden Nachrichten zu antworten. Es kann vorkommen, dass Schaltflächen nicht funktionieren. Um eine solche Situation zu vermeiden, fügen Sie einen Link zusammen mit einer Schaltfläche ein. So können Ihre Abonnenten ihr Passwort zurücksetzen, selbst wenn eine Schaltfläche defekt ist.

Zwei Wege zum Zurücksetzen des Passworts zulassen

(Quelle: E-Mail von Rdio)

4. Geben Sie wichtige Details an

Zu den besten Praktiken für Kennwortrücksetzungs-E-Mails gehört auch eine Erinnerung an Ihre Empfänger, wann genau sie die Änderung ihres Kennworts beantragt haben.

Vereinfachen Sie den Prozess der Kontowiederherstellung

(Quelle: E-Mail von Stripe)

5. Erläutern Sie, was zu tun ist, wenn Benutzer das Zurücksetzen des Kennworts nicht beantragt haben

Ein weiterer wichtiger Bestandteil jeder Kennwortrücksetzungs-E-Mail ist ein Block mit Erklärungen zu den weiteren Schritten, falls jemand anderes versucht hat, ein Kennwort für die Konten Ihrer Benutzer zurückzusetzen. Es gibt 2 Optionen, die Ihre Empfänger tun können. Die erste ist, die Rücksetzungs-E-Mail zu ignorieren, wie Zapier vorschlägt.

Beispiel einer Kennwortrücksetzungs-E-Mail

(Quelle: E-Mail von Zapier)

6. Senden Sie eine Bestätigungs-E-Mail

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich habe so viele Konten, dass ich manchmal Passwörter vergesse. Dann vergesse ich, dass ich das vergessene Passwort zurückgesetzt habe. Wenn ich mich dann das nächste Mal bei meinem Konto anmelde, bin ich vielleicht frustriert, weil das Passwort falsch ist (und ich ein vergessenes Passwort eingebe). Das hört sich seltsam an, kommt aber vor. Für solche Benutzer wäre es besser, eine Bestätigungs-E-Mail zu senden, in der Sie Details darüber angeben, wann das Passwort geändert wurde.

Bestätigungs-E-Mail, dass das Passwort des Benutzers geändert wurde

(Quelle: E-Mail von Zapier)

7. Verbringen Sie weniger Zeit mit der Erstellung einer Kennwortrücksetzungs-E-Mail

Für Ihren Komfort haben die Designer von Stripo über 250 fertige Inhaltsmodule erstellt. Alle wurden sorgfältig vorbereitet und gut gestaltet, sodass Sie nur noch die benötigten Bilder hochladen oder den Text bearbeiten müssen. Sie können auch Ihre eigenen Module einfügen, die Sie in Ihrem Stripo-Konto gespeichert haben und die von E-Mail zu E-Mail gleich bleiben. Ziehen Sie dann einfach die benötigten Bausteine in den E-Mail-Text.

Gestalten Sie ansprechende und übersichtliche Kennwortrücksetzungs-E-Mails innerhalb weniger Minuten!
Bei Stripo anmelden

Ein weiterer schöner Aspekt dieser Module ist, dass Sie sie beliebig oft für verschiedene Newsletter wiederverwenden können.

8. Fügen Sie ein Logo oder ein beliebiges visuelles Markenattribut hinzu

Mitunter neigen Menschen dazu, sich visuelle Identitäten anstelle von Textnamen einzuprägen. Ein Logo, ein Banner mit dem Firmennamen, ein Gif usw. oben in der E-Mail ist wahrscheinlich einer der wichtigsten Tipps für die Gestaltung von E-Mails zum Zurücksetzen von Passwörtern, damit Ihre Nutzer Sie auf jeden Fall erkennen. Die Empfänger sind ohnehin schon gestresst und versuchen, ihr Leben so einfach wie möglich zu gestalten.

Kennwortrücksetzungs-E-Mails mit Markenidentität

(Quelle: E-Mail von Netflix)

9. Fügen Sie Links zu Ihren Profilen in sozialen Medien hinzu

Damit wollen Sie nicht die Zahl der Follower erhöhen, sondern den Empfängern die Gewissheit geben, dass sie Sie über verschiedene Quellen kontaktieren können und ihre Nachrichten gelesen werden. Nehmen Sie alle Profile und Messenger auf, über die Sie eingehende Anfragen schnell bearbeiten können.

Kennwortrücksetzungs-E-Mail-Vorlage von Stripo

(Quelle: Stripo-Vorlage)

In unserem Blogbeitrag “Social-Media” zeigen wir, wie Sie mit Stripo in weniger als 1 Minute Symbole für soziale Medien in E-Mails einfügen können.

10. Geben Sie Details über die Verfallszeit an

Dieser Ratschlag gehört zu den besten Praktiken für Kennwortrücksetzungs-E-Mails. Sicherheitsexperten empfehlen, Links zu verwenden, die nach kurzer Zeit (vorzugsweise nach 24 Stunden) ablaufen, damit niemand sonst diesen Link erneut verwenden kann. Weisen Sie auf die Ablaufzeit hin, damit der Empfänger sie nicht versäumt.

Kennwortrücksetzungs-E-Mails mit Ablaufdatum

(Quelle: E-Mail von LinkedIn)

Wertvolle Informationen:

Da die Links manchmal sehr lang sind und um ein unschönes horizontales Scrollen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, beim Bearbeiten Ihrer Kennwortrücksetzungs-E-Mail mit Stripo die Funktion zur Worttrennung zu aktivieren. In diesem Fall erhalten Sie einen schönen Link, der sogar auf einen mobilen Bildschirm passt.

Aktivieren des Wortbruchs in E-Mails

Erstellen Sie auffällige und professionelle Kennwortrücksetzungs-E-Mails mit Stripo!
Bei Stripo anmelden

11. Heben Sie die Bedingungen hervor, unter denen Nutzer gesperrt werden können

Zu guter Letzt noch ein paar Tipps für Kennwortrücksetzungs-E-Mails.

Es kommt vor, dass Benutzer, die versuchen, ihr Kennwort zurückzusetzen, eine schlechte Verbindung oder einen anderen Grund haben, warum sie nicht sofort eine Rücksetzungs-E-Mail erhalten. Und was tun diese Benutzer? Richtig, sie klicken so oft wie möglich auf die Schaltfläche "Zurücksetzen" auf der Website. Und innerhalb weniger Minuten erhalten sie mehrere Kennwortrücksetzungs-E-Mails. Und welche sollen sie nun verwenden?

Kennwortrücksetzungs-E-Mails _ Stripo

(Quelle: E-Mail von Stripo)

Manche Unternehmen sind mit vielen Versuchen, ein Passwort zu ändern, nicht zufrieden. Sie betrachten zahlreiche Anfragen als verdächtige Aktivitäten.

Informieren Sie Ihre Nutzer unbedingt darüber, warum genau ihre Konten gesperrt wurden.

Beispiele für Betreffzeilen für Ihre Kennwortrücksetzungs-E-Mail

Damit Ihre E-Mails informativer werden und die Aufmerksamkeit der Empfänger auf sich ziehen, haben wir einige Beispiele für Betreffzeilen zusammengestellt, die Sie Ihren Kennwortrücksetzungs-E-Mails hinzufügen können:

  • Ihre Anleitung zum Zurücksetzen des Passworts - Grammarly.

  • Füllen Sie Ihren Antrag auf Passwortrücksetzung aus - Netflix.

  • Setzen Sie Ihr Passwort mit Outdoorsy zurück - Outdoorsy.

  • Mein Passwort zurücksetzen - Similar Web.

  • Passwort vergessen? - Wizarding World: Die offizielle Heimat von Harry Potter.

  • Setzen Sie Ihr Passwort auf Pinterest zurück - Pinterest.

  • Setzen Sie Ihr Mailchimp-Passwort zurück - Mailchimp.

  • Lingo-Passwort zurücksetzen - Lingo.

  • ****** ist Ihr Code für Canva - Canva.

  • Ändern Sie Ihr Goodreads-Passwort - Goodreads.

  • [Benutzername], wir haben es einfach gemacht, wieder auf Instagram zu kommen - Instagram.

  • Setzen Sie Ihr Passwort zurück - Wayfair.

  • Amazon Passworthilfe - Amazon.

  • Verifizierungscode von Alibaba Group - AliExpress.

  • Setzen Sie Ihr Passwort für Interpals zurück - Interpals.

  • [Benutzername], hier ist Ihre PIN - LinkedIn.

  • Patreon-Passwort zurücksetzen - Patreon.

  • Steam-Konto wiederherstellen - Steam.

  • [Benutzername], Ihr Link zum Zurücksetzen des Passworts ist bereit - Adidas.

  • Ihr Antrag auf Zurücksetzung des Chanel-Passworts - Chanel.

Beispiele für Kennwortrücksetzungs-E-Mails zu Ihrer Inspiration

Da Sie nun wissen, was Ihre Kennwortrücksetzungs-E-Mail enthalten sollte und wie Sie sie prägnant und ansprechend gestalten können, sehen wir uns einige Beispiele an, die Ihre Kreativität anregen sollen:

1. Zeit für etwas Magie

Selbst in so kurzen Nachrichten wie Kennwortrücksetzungs-E-Mails können Sie Ihre Marke konsistent halten. Der Harry-Potter-Fanclub hat gerade eine Eule in seiner E-Mail erwähnt, um positive Assoziationen und ein Gefühl der Nostalgie zu wecken.

Beispiel für eine Kennwortrücksetzungs-E-Mail zur Wahrung der Markenkonsistenz

(Quelle: E-Mail von Wizarding World)

2. Zeitloser Klassiker

In diesem Beispiel sind die wichtigsten Informationen enthalten, und die Empfänger werden nicht mit unnötigen Details überlastet. Eine Erklärung, warum diese Nachricht gesendet wurde? Abgehakt. Eine Schaltfläche zum Zurücksetzen des Passworts? Abgehakt. Kontaktinformationen für eventuelle Fragen? Abgehakt. Sie sind bereit, Ihren Abonnenten eine kurze und professionelle Kennwortrücksetzungs-E-Mail zu schicken.

Die besten Beispiele für eine Kennwortrücksetzungs-E-Mail, um prägnant zu bleiben

(Quelle: E-Mail von SimilarWeb)

3. Auffällig und stilvoll

Wer sagt denn, dass Ihre Kennwortrücksetzungs-E-Mails langweilig und übertrieben ernst sein müssen? Sie können diese Nachrichten immer mit aufmerksamkeitsstarken Bildern versehen, um die Aufmerksamkeit der Abonnenten zu gewinnen.

Bestes Beispiel für eine Kennwortrücksetzungs-E-Mail zur Erfassung von Abonnenten

(Quelle: Stripo-Vorlage)

4. Personalisierung als wesentlicher Bestandteil

Geben Sie Ihren Abonnenten das Gefühl, wertgeschätzt zu werden, indem Sie Ihre Kennwortrücksetzungs-E-Mails ein wenig personalisieren. Neben den Namen der Empfänger können Sie auch deren Avatare in Ihre Nachricht einfügen, um sie benutzerorientierter zu gestalten.

Verwendung von Avatar-Fotos aus Benutzerkonten zur Personalisierung

(Quelle: E-Mail von Dribbble)

5. Eine prägnante Kennwortrücksetzungs-E-Mail ist immer eine gute Idee

Wenn Sie Ihre Kennwortrücksetzungs-E-Mail so kurz wie möglich halten können, sollten Sie das tun. Ihre Abonnenten wollen einfach nur ihr Passwort zurücksetzen und Ihre Website weiter nutzen. Ein ansprechendes Bild, 1-2 Sätze im E-Mail-Text und ein Link zum Zurücksetzen reichen völlig aus.

Kurzes Beispiel für eine Kennwortrücksetzungs-E-Mail

(Quelle: E-Mail von Airtable)

Vermeiden Sie die Versuchung, in Kennwortrücksetzungs-E-Mails Upselling zu betreiben

Angesichts des eigentlichen Ziels einer solchen E-Mail - dem Benutzer zu helfen, sein Passwort zurückzusetzen - müssen Sie eine Regel befolgen: Gestalten Sie sie einfach. Vor allem, da Sie eine Liste der besten Praktiken für die Gestaltung von Kennwortrücksetzungs-E-Mails haben.

Ziemlich klassisch, oder? Manche Unternehmen entscheiden sich aber dennoch, zum Beispiel Gutscheine oder Informationen über die neue Designlinie hinzuzufügen. Ich weiß, ich weiß, Vermarkter versuchen, jede Gelegenheit zu nutzen, um den Gewinn zu steigern, aber in dieser Situation wäre es besser, dies zu unterlassen, da es nicht das ist, was eine gute Kennwortrücksetzungs-E-Mail ausmacht.

Nahezu jeden Monat gibt es Nachrichten über den Verlust von persönlichen Daten in verschiedenen sozialen Medien und Organisationen. Mehr und mehr Menschen zögern, bevor sie ihre Daten mit jemandem online teilen.

Stellen Sie sich Folgendes vor: Ihre Nutzer wollen ihre Passwörter zurücksetzen (eine ziemlich persönliche Angelegenheit), um ihre Konten zu schützen, aber statt einer ordentlichen E-Mail, die zeigt, wie das geht, erhalten sie einen seltsamen Text mit einer Reihe von Verkaufsmaterialien.

Selbstverständlich ist der erste Gedanke, der ihnen in den Sinn kommt, "Was für ein materialistisches Unternehmen! Die wollen mich nur ausnutzen! Abbestellen und tschüss". Das wollen Sie nicht.

Aus diesem Grund sollten Sie eine leichte Seite wählen und ein Assistent für Ihre Nutzer werden. Erläutern Sie, weshalb sie diese E-Mail erhalten haben, fügen Sie einen Link zum Zurücksetzen des Passworts ein, platzieren Sie eine Schaltfläche "Support kontaktieren", und voila - Sie sind immer noch eine vertrauenswürdige Marke.

Abschließende Gedanken

Bei der Erstellung von Kennwortrücksetzungs-E-Mails müssen Sie sich an eines erinnern: Ermöglichen Sie Ihren Empfängern das Zurücksetzen ihrer Kennwörter und erleichtern Sie den Vorgang so weit wie möglich mit Hilfe technischer Momente und eines sauberen Designs.

Erstellen Sie eine Kennwortrücksetzungs-E-Mail mit Stripo-Vorlagen
War dieser Artikel hilfreich?
Tell us your thoughts
Vielen Dank für Ihr Feedback!
2 Kommentare
Jeremy Wells vor 1 Jahr
For some reason, t's actually hard to keep it short and simple, but I understand that it's just a password reset email.
Olena Zinkovska vor 1 Jahr
Jeremy, Thank you for your interest in our blog! We hope you found this article useful in helping you send brief yet effective password reset emails. If you have any questions about creating these emails, feel free to contact us.
Typ
Branche
Jahreszeiten
Integration
Stripo-Editor
Vereinfachen Sie den Prozess der E-Mail-Produktion.
Stripo-Plugin
Integrieren Sie den Stripo-Drag-n-Drop-Editor in Ihre Webanwendung.
Bestellen Sie eine individuelle Vorlage
Unser Team kann es für Sie entwerfen und programmieren. Füllen Sie einfach den Fragebogen aus und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Stripo-Editor

For email marketing teams and solo email creators.

Stripo-Plugin

For products that could benefit from an integrated white-label email builder.